Sie befinden sich hier: Home > Vollzeitschulformen > Fachoberschule einjährig
Voraussetzungen:
  • 1. Realschulabschluss oder ein dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss und
  • 2. die Abschlussprüfung in einem fachbezogenen anerkannten Ausbildungsberuf oder
    den Abschluss einer mindestens zweijährigen, fachbezogenen schulischen Berufsausbildung mit einer staatlichen Prüfung oder
    mit einer fachbezogenen Laufbahnprüfung im öffentlichen Dienst oder
    eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige fachbezogene Berufserfahrung.
   
Dauer:
  • 1 Jahr
   
Bewerbung:
  Der Bewerbungszeitraum wird immer aktuell und rechtzeitig auf unserer Homepage veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig!

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte schriftlich unter Angabe der gewählten Schulform "Fachoberschule - einjährig" bei uns unter nachfolgender Adresse ein.

Ludwig-Erhard-Schule Erfurt
Bukarester Straße 2
99091 Erfurt

Bitte verzichten Sie dabei auf Bewerbungsmappen!

Erforderliche Unterlagen:
 
  • Formular für Wahlschulformen (siehe Downloads)
zum Formular
 
  • kurzes Bewerbungsschreiben
 
  • tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
 
  • beglaubigte Zeugniskopie des Realschulabschlusses
 
  • beglaubigte Zeugniskopie des letzten Schulzeugnis (z. B. Berufschulzeugnis)
 
  • beglaubigte Kopie des IHK-Zeugnis oder schriftliche Bestätigung von Arbeitgebern
   
Berufsfeld:

 

Wirtschaft und Verwaltung

   
Stundentafel:
 
Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung
    Unterrichtsfächer
Wochenstunden
     
Klassenstufe 12
         
    1. Pflichtunterricht    
    Allgemeinbildender Unterricht    
         
    Deutsch
4
    Mathematik
6
    1. Fremdsprache Englisch
4
    Religion / Ethik
--
    Sport
--
         
    Fachtheoretischer Unterricht    
         
    Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen
10*
    Volkswirtschaftslehre
2
    Angewandte Naturwissenschaft
2
    Kommunikationstechniken
2
    Sozial- und Rechtskunde
2
    Wissenschaftliche Arbeitsmethoden
2
     
    2. Wahlpflichtunterricht
2**
       
    Gesamtwochenstunden
36
       
   
 
  • * ... Es werden zwei Lerngebiete (Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Hotel- und Tourismuslehre, Medienmanagement) mit jeweils 50 v.H. im Umfang von insgesamt 4 Wochenstunden unterrichtet.
  • ** ... nach den Möglichkeiten der Schule:

   
Prüfungen:
  • schriftliche Prüfung:
 

1. Deutsch:

270 Minuten
 
2. Mathematik:
210 Minuten
 
3. Englisch:
240 Minuten
 
4. Schwerpunktfach: BWL/ReWe
270 Minuten
 
  • mündliche Prüfung:
    1. Festlegung der Prüfungsfächer durch die Fachprüfungskommissionen bis spätestens 4 Unterrichtstage vor der mündlichen Prüfung
    2. Bekanntgabe erfolgt spätestens 2 Unterrichtstage vor Beginn der mündlichen Prüfung
   
Abschluss:
  • Allgemeine Fachhochschulreife
   
Perspektiven:
  • Fachschule, Fachhochschule oder Berufsakademie Thüringen sowie qualifizierte Funktionen in Wirtschaft und Verwaltung.