Sie befinden sich hier: Home > Vollzeitschulformen > Fachoberschule zweijährig
Voraussetzung:
  • Der erfolgreiche Abschluss einer Realschulprüfung.
 
   
Dauer:
  • 2 Jahre
   
Bewerbung:
  Der Bewerbungszeitraum wird immer aktuell und rechtzeitig auf unserer Homepage veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig!

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte schriftlich unter Angabe der gewählten Schulform "Fachoberschule - zweijährig" bei uns unter nachfolgender Adresse ein.

Ludwig-Erhard-Schule Erfurt
Bukarester Straße 2
99091 Erfurt

Bitte verzichten Sie dabei auf Bewerbungsmappen!

Erforderliche Unterlagen:
   
  • Formular für Wahlschulformen (siehe Downloads)
zum Formular
   
  • kurzes Bewerbungsschreiben
   
  • tabellarische Lebenslauf
   
  • beglaubigte Zeugniskopie des 1. Halbjahres der 10. Klasse und
   
  • beglaubigte Kopie des Realschulabschlusses nachreichen
   
Berufsfeld:

 

Wirtschaft und Verwaltung

   
Stundentafel:
 
Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung
    Unterrichtsfächer
Wochenstunden
     
Klassenstufe
     
11
12
    1. Pflichtunterricht
    Allgemeinbildender Unterricht
     
    Deutsch
1
4
    Mathematik
2
6
    1. Fremdsprache Englisch
2
4
    Religion / Ethik
1
--
    Sport
1
--
     
    Fachtheoretischer Unterricht
     
    Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen
5
10*
    Volkswirtschaftslehre
1
2
    Angewandte Naturwissenschaft
--
2
    Kommunikationstechniken
1
2
    Sozial- und Rechtskunde
1
2
    Wissenschaftliche Arbeitsmehtoden
--
2
         
    2. Praktikum
18**
--
     
    3. Wahlpflichtunterricht
--
2***
     
    Gesamtwochenstunden
15
36
   
 
  • * ... Es werden zwei Lerngebiete (Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Hotel- und Tourismuslehre, Medienmanagement) mit jeweils 50 v.H. im Umfang von insgesamt 4 Wochenstunden unterrichtet.
  • ** ... 18 Wochenstunden als Zeitstunden; davon können bis zu neun Zeitstunden oder 12 Unterrichtsstunden in entsprechenden schulischen Einrichtungen gehalten werden
  • *** ... Nach den Möglichkeiten der Schule zur Ergänzung und Vertiefung des Pflichtunterrichts
   
Prüfungen:
  • schriftliche Prüfung:
 
 

1. Deutsch:

270 Minuten
 
2. Mathematik:
210 Minuten
 
3. Englisch:
240 Minuten
 
4. Schwerpunktfach: BWL/ReWe
270 Minuten
 
  • mündliche Prüfung:
   
  1. Festlegung der Prüfungsfächer durch die Fachprüfungskommissionen bis spätestens 4 Unterrichtstage vor der mündlichen Prüfung
  2. Bekanntgabe erfolgt spätestens 2 Unterrichtstage vor Beginn der mündlichen Prüfung
   
Abschluss:
  • Fachhochschulreife
   
Perspektiven:
  • Fachschule, Fachhochschule oder Berufsakademie Thüringen sowie qualifizierte Funktionen in Wirtschaft und Verwaltung
  • Berufsausbildung